netidee vergibt ab sofort wieder Förderungen für innovative Open Source Internet-Projekte. Pro Projekt werden bis zu 50.000 Euro gefördert. Insgesamt steht ein Fördertopf mit einer Million Euro zur Verfügung.

„Sämtliche Projektergebnisse werden zur Nutzung und Weiterentwicklung unter Open Source Lizenzen veröffentlicht. So kann die gesamte Internet Community davon profitieren. Das ist das Besondere an der netidee-Förderaktion”, so Dr. Andreas Koman, Vorstand der Internet Privatstiftung Austria.

Jeder kann einreichen und mit seinen Ideen unsere Welt positiv verändern. Egal ob Privatperson, Unternehmen, Organisation oder Institution. Die Förderaktion ist für alle offen!
Der gesamte Förderprozess läuft online über netidee.at.

Einreichungen sind noch bis zum 27. Juli 2020 möglich!

Details: www.netidee.at

Aktuelle Beiträge der JUG Wien